Freiwillige Feuerwehr Höchst 


Im Namen der Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden heiße ich Sie herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Frankfurt am Main- Höchst!

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie rund um die ehrenamtliche Tätigkeit der Feuerwehr Höchst, deren Abteilungen und Technik, Veranstaltungen und vielem weiterem. Bei Fragen jeglicher Art, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns!

 

André Lamprecht

Wehrführer

Unsere Facebookseite:

jederzeit einsatzbereit

***Einer für Alle, Alle für Einen ***

Gemäß dem Motto:
"Retten-Löschen-Bergen-Schützen"

der Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland sind wir 
24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr
für Sie, den Bürger, da!

Ihre Freiwillige Feuerwehr Höchst

Unser twitteraccount:



Neues von der Feuerwehr Frankfurt am Main


Herzlichen Glückwunsch
(mpk) Herzlichen Glückwunsch an unseren Grundausbildungslehrgang 02/2014! Eine Kollegin und 23 Kollegen haben ihre zweijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Ihre Ausbildung haben sie im August 2014 begonnen.  Nach der rund sechsmonatigen Grundlagenausbildung folgten weiterführende Lehrgänge zum Rettungssanitäter sowie der Führerschein zum Fahren von Lastkraftwagen. In zwei aufeinanderfolgenden Wachpraktika auf einer der zwölf Feuerwachen lernten sie, neben einer erfahrenen Einsatzkraft, das zuvor an der Akademie vermittelte Wissen in der Praxis anzuwenden. Die Kollegin sowie die Kollegen werden nun ihren Dienst auf einer unserer zwölf Feuer- und Rettungswachen beginnen. Auf diesem Foto sind sie noch einmal alle zusammen mit der Akademieleitung Jens Stiegel und Uli Both vor der Übungshalle vom Feuerwehr- und Rettungstrainingscenter (FRTC).
>> mehr lesen

Erfolgreich abgeschlossen
(mpk) Auf der Feuer- und Rettungswache 41 im Frankfurter Stadtteil Niederrad sind das Feuerlöschboot (FLB) sowie das Rettungsschnellboot (RSB) der Feuerwehr Frankfurt stationiert. Um diese Einsatzmittel führen zu können, bedarf es einer umfangreichen Aus- und Fortbildung. Vor kurzem konnten zwei Beamte der Berufsfeuerwehr nach monatelanger und intensiver Vorbereitung die notwendige Prüfung zum Führen des FLB erfolgreich absolvieren. Im Rahmen der Prüfung, die von der Wasser- und Schifffahrtsdirektion in Würzburg abgenommen wird, werden vor allem die Binnenschifffahrt betreffende Themen abgefragt und bewertet.   Zum Retten von Menschen werden bei der Feuerwehr vor allem kleinere Boote eingesetzt, die mit dem Sportbootführerschein geführt werden dürfen. Hierfür konnten weitere neun Beamte der Berufsfeuerwehr Frankfurt, nach einer 40-stündigen Ausbildung die Prüfung erfolgreich abschließen, welche sich in praktische und theoretische Unterrichtseinheiten gliedert. Durch die Ausbildungsverantwortlichen der Feuer- und Rettungswache 41 wurden alle Beamten durch interne Schulungen und Vorbereitungen bestens auf die Prüfungen vorbereitet. Wir wünschen allen neu geprüften Kollegen allzeit eine Handbreit Wasser unterm Kiel!  
>> mehr lesen

weiteres unter: www.feuerwehr-frankfurt.de


Einsatzberichte Feuerwehr Frankfurt am main


Sechs Personen im Main (So, 24 Jul 2016)
(tg) Am frühen Sonntag Morgen gegen 05:40 Uhr wollten sechs Touristen wohl den Sommer nutzen und begaben sich zum Eisernen Steg um ein Bad im Main zu nehmen. Hierbei wurden Sie jedoch glücklicherweise von Passanten gesehen, die die Feuerwehr alarmierten. Alle sechs Personen waren schon ins Wasser gesprungen, konnten jedoch schnell von einem Rettungsboot der DLRG lokalisiert und gerettet werden. Eine Person hatte sich eine Schnittwunde zugezogen und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Glücklicherweise war keiner der Schwimmer ernsthaft unterkühlt oder durch die Strömung untergegangen. Im Einsatz waren 44 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie der DLRG.
>> mehr lesen

Küchenbrand im 6.Stock in einem Hochhaus (Fr, 22 Jul 2016)
(tg) Am heutigen Freitag Nachmittag um 15:21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer starken Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem Wohnhochhaus in der Atzelbergstraße in Seckbach gerufen. Da zunächst unklar war, ob sich noch Personen in der Wohnung aufhielten und sich der Rauch in andere Stockwerke ausgebreitet hatte wurden zunächst 48 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes alarmiert. So konnte sowohl das Feuer in der Küche der Wohnung im 6.Stock bekämpft , als auch die verrauchten Stockwerke und Wohnungen darüber durchsucht werden. Der Brand war gegen 15:45 Uhr gelöscht. Eine Person aus einem darüberliegenden Stockwerk hatte Rauch eingeatmet und wurde vom Rettungsdienst behandelt. Die betroffene Wohnung im 6.Stock ist derzeit nicht bewohnbar. Über die Brandursache und Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.
>> mehr lesen

Veranstaltungen des Kreisfeuerwehrverband Ffm


13 Aug 2016 09:00 : Erste-Hilfe-Training (Mi, 30 Dez 2015)
Dieses EH-Training findet im FRTC oder einem Feuerwehrhaus der FF statt. Weitere Informationen zum EH-Training finden sich hier.
>> mehr lesen

25 Aug 2016 18:00 : jährliche Atemschutz-Übungsstrecke (Sa, 30 Nov 2013)
Eine Übersicht über die Termine finden sie hier.
>> mehr lesen

27 Aug 2016 09:00 : Erste-Hilfe-Training (Mi, 30 Dez 2015)
Dieses EH-Training findet im FRTC oder einem Feuerwehrhaus der FF statt. Weitere Informationen zum EH-Training finden sich hier.
>> mehr lesen

29 Aug 2016 19:00 : Feuerwehr - Grundlehrgang (Sa, 30 Nov 2013)
  Informationen zum GAL Unterrichtstage Theorie: immer Montag, Mittwoch, Freitag; 19:30 bis 21:45 Uhr, FRTC oder Feuerwehrhaus einer FF Praxis: FRTC; Samstags 8:00 bis ca. 16:30 Uhr Ausnahme: am letzten Mittwoch findet kein Unterricht statt    
>> mehr lesen

10 Sep 2016 09:00 : Seminar "Stress" T2-Ausbildung (So, 02 Dez 2012)
Die Teilnehmer der Truppmann Teil 2 - Ausbildung bringen bitte ihr rotes Nachweisheft zur Veranstaltung mit.
>> mehr lesen