Ehrenmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Höchst

 

 

Es war nicht einfach, die nachstehende Liste zu erstellen. Sie wurde nach bestem Wissen gefertigt: Einige wenige Daten konnten nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden. Die Ehrenmitgliedschaft wurde aus den verschiedensten Gründen verliehen. So wurden vor allem verdiente Kameraden wie Wehrführer und Stellvertreter, Geldgeber und Politiker zu Ehrenmitgliedern ernannt. Das war und ist wohl in allen Vereinen so üblich. Es wurden aber nicht alle Wehrführer auch zum Ehrenmitglied ernannt.
Es fällt auf, dass nur zwei „Frankfurter“ Ehrenmitglieder wurden (Dr. Kolb und Lomb). Es könnte ganz unbewusst mit der alten „Feindschaft“ Höchst - Frankfurt zusammenhängen. Eichhorn (Griesheim), Bender (Rödelheim), Herth (Griesheim) und Gräser (Schwanheim) ordne ich den westlichen Vororten und damit Höchst zu.

Name - Funktion - ernannt

  • Heinrich Arnold, Einsatzabteilung vor 1927
  • Wilhelm Bender, Kreisbrandinspektor (Rödelheim) 1947
  • Peter Anton Bied, „Chef sämtlicher Feuerwehren dahier“ 1887
  • Johann Bohn, Einsatzabteilung 1950
  • Georg Brand, Obmann-Stellvertreter 1892
  • Alois Brisbois, Stadtrat, Dezernent 1947
  • Ferdinand Buttenbender, ? 1947
  • Johann Deneffe, Einsatzabteilung 1916
  • Carl Anton Diehl, Stadtverordnetenvorsteher 1900
  • Gustav Adolf Diehl, Direktor a. D., Branddirektor? 1904
  • Georg Döft, Obmann der Feuerwehr 1887
  • Jean Ehry, Einsatzabteilung vor 1952
  • Peter Ehry, Kreisfeuerwehrvorsitzender 1946
  • Ludwig Eichhorn, Stadtbrandinspektor (Griesheim) 1952?
  • Ferdinand Fischer, Branddirektor 1925
  • Martin Fuchs, Kapellmeister 1906
  • Fritz Geis, Einsatzabteilung vor 1950
  • August Gräser Stadtrat, Dezernent 1947
  • August Grimm, Einsatzabteilung vor 1933
  • Georg Guthier, Einsatzabteilung vor 1945
  • Josef Hannappel, Einsatzabteilung vor 1945
  • Jakob Hecktor, Landwirt 1909
  • August Heiler, Hornist der Kapelle 1892
  • Helmut Herth, Brandoberrat, Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main 1992
  • Georg Jeck, Einsatzabteilung vor 1941
  • Heinz Kablitz, Wehrführer 1989
  • Fritz Kahl, Brandinspektor vor 1938
  • Jakob Kaltenbach, Einsatzabteilung vor 1940
  • Carl Kaysser, Stadtältester 1908
  • Edmund Kleinhenz, Einsatzabteilung vor 1950
  • Dr. h.c. Walter Kolb, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main 1952
  • Heinrich Kramer, Einsatzabteilung, Mitglied der „Kommission“ 1887
  • Franz Kranz Adjutant, Drechslermeister 1913
  • Franz Lomb Branddirektor, Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main1947
  • Wilhelm Mauer, Ehrenhauptmann, Fabrikant 1911
  • Josef Merz, Einsatzabteilung vor 1923
  • Peter Müller, Einsatzabteilung vor 1950
  • Peter Joseph, Nauheimer Hauptmann-Stellvertreter, Rottenführer 1907
  • Wilhelm Ohnimus, Einsatzabteilung vor 1927
  • Viktor Palleske, Bürgermeister 1900
  • Karl Planz Sen., Schlossermeister vor 1912
  • Wilhelm Planz, Wehrführer vor 1952
  • Peter Rühl, Rottenführer vor 1912
  • Heinrich Schabel, Einsatzabteilung vor 1938
  • Georg Schäfer, Ehrenhauptmann, Kreisbrandmeister 1903
  • Peter Schäfer, Hauptmann der Feuerwehr vor 1912
  • Georg Scherer, Städtischer Brandmeister 1922
  • Dr. Schneeweis, Beigeordneter Stadt Höchst 1905
  • Johann August Schneider, Einsatzabteilung vor 1944
  • Dr. Paul Schwerin, Chefarzt Krankenhaus Höchst 1902
  • Anton Seelig, Spritzenmeister 1896
  • Carl Sevecke, Fabrikant 1912
  • Jakob Sonntag, Einsatzabteilung vor 1927
  • Fritz Stein, Hauptmann der Feuerwehr 1887
  • Dr. von Steinmeister, Regierungspräsident, Exzellenz 1900
  • W. Tropp, Feuerlöschdirektor, Verbandsvorsitzender vor 1925
  • von Achenbach, Geheimer Regierungsrat, Landrat 1903
  • Jakob Wagner, Druckereibesitzer, Redakteur 1900
  • Max Wagner, Schlossermeister vor 1900
  • Heinrich Wegerth, Einsatzabteilung vor 1936
  • Heinrich Weil, Einsatzabteilung vor 1912
  • Josef Weil, Wehrführer 1947
  • August Wiegand, Löschmeister vor 1943
  • Wilhelm Wüst, Einsatzabteilung vor 1950