Mannschaftstransportfahrzeug

Mannschaftstransportfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Frankfurt am Main- Höchst.

 

Im Jahre 1999 beschaffte die Feuerwehr Frankfurt drei baugleiche MTF, Ausführung Ford Transit. Die Fahrzeuge dienen vorrangig dem Transport von Jugendfeuerwehrmitgliedern und Einsatzkräften, aber auch kleinen Gerätschaften. Das MTF der FF-Höchst wird zudem für die Sonderaufgabe: Fahrdienst Notfallseelsorge eingesetzt. Desweiteren ist das Fahrzeug mit einer Anhängerkupplung ausgestattet.

 

Funkrufname: Florian Frankfurt 35/19-01

Kennzeichen: F-607

Wache: FF Frankfurt-Höchst (FF 35)

Klassifizierung: Mannschaftstransportfahrzeug

Hersteller: Ford

Modell: Transit

Auf-/Ausbauhersteller: Ford

Baujahr: 1999

Indienststellung: 1999

 

Beladung:
1 x Rescue Bag
1 x Feuerlöscher PG6
2 x Digitalfunkgeräte HRT
div Kartenmaterial

Je nach Einsatzlage kann unterschiedliche S
onderbeladung wie z.B. I-Sauger, Motorkettensäge usw. im Kofferraum verlastet werden.