Mannschaftstransportfahrzeug

Mannschaftstransportfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Frankfurt am Main- Höchst.

 

Im Jahr 1999 beschaffte der Katastrophenschutz des Landes Hessen mehrere baugleiche Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF), Ausführung Mercedes Benz Sprinter. Das Fahrzeug dient uns vorrangig zum Transport von Jugendfeuerwehrmitgliedern und Einsatzkräften, aber bei Bedarf auch von kleinen Gerätschaften. Desweiteren ist das Fahrzeug mit einer Anhängerkupplung für den Transport von bspw. Jugendfeuerwehranhängern ausgestattet.

 

Funkrufname: Florian Frankfurt 68/19-03

Kennzeichen: WI-KS 2587

Wache: FF Frankfurt-Höchst (FF 35)

Klassifizierung: Mannschaftstransportfahrzeug

Hersteller: Mercedes Benz

Modell: Sprinter 312 D/35

Auf-/Ausbauhersteller: Binz

Baujahr: 1999

Indienststellung: 1999

 

Beladung:

1x Kartenmaterial

1x Schlüssel für Feuerwehrschranken

1x 4-Meter Analogfunkgerät

1x Digitalfunkgerät Motorola MRT
2x Digitalfunkgerät Motorola HRT

1x Wagenheber

1x KFZ Werkzeug

1x Warndreieck

1x Warnblinkleuchte

  

(Einbaukiste mit Deckel):
1x Stableuchte

2x Gleitschutzketten

1 Kanister 20L Diesel

1x Unterlegkeil

1x Wandblinkleuchte

1x KFZ Verbandskasten

1x Starthilfekabel

2x Warnweste

1x Abschleppseil

1x Schutzhandschuhe

 

(Transportkiste mit Deckel):

1x Brechstange

2x Schraubzwingen

10x Eisenstangen

1x Klauenbeil

1x Kreuzhacke

1x Kreuzhacke kurz

10x Hinweisschild mit Spitze

1x Werkzeugkasten

1x Spaten kurz

1x Spaten lang

6x Kunststoffschilder

2x Absperrband

2x Schaufel

1x Straßenbesen

2x Wolldecken/Feuerlöschdecken

1x Sanitäts-Umhängetasche

 

(2xKunststoffkiste mit je):

1x Sanitäts-Umhängetasche

1x Schutzhandschuhe

2x Warnweste

2x Wolldecke/Feuerlöschecke

10x Hinweisschilder mit Spitze

7x Kunststoffschilder eckig

1x Stableuchte

1x Megaphon

1x Warndreieck


Je nach Einsatzlage kann unterschiedliche S
onderbeladung wie z.B. ein I-Sauger oder eine Motorkettensäge im Kofferraum verlastet werden. Somit ist auch das MTF eigenständig einsetzbar.